Modellbahn-News

EinZUG der Bahn-Miniaturen auf der FASZINATION MODELLBAHN 9.-11.3.2018

Der Festzug nimmt gehörig an Fahrt auf! Vollbesetzt mit 100% Modelleisenbahn geht es nach Sinsheim zur FASZINATION MODELLBAHN 2018. Die Internationale Messe für Modelleisenbahnen, Specials & Zubehör ist vom 09.-11. März begehrtes Ziel der Modellbahn-Community. Mit ihren vielen prächtigen Modellbahn-Anlagen, mechanischen Wunderwerken, fantastischen Premieren, neusten digitalen Features, Top-Ausstellern, einem actionreichem Mitmach-Programm und einer Menge Community-Feeling ist sie das ultimative Miniatur-Happening für die ganze Familie zum Start der neuen Saison.

Spur H0 Modell-Eisenbahn-Club Idstein

Spur H0 Modelleisenbahnclub St. Ingbert

Spur H0 Modelleisenbahnclub St. Ingbert

Spur H0 MSV Post B Roosendaal, Niederlande

Spur H0 MSV Post B Roosendaal, Niederlande

Spur H0 Schienenzauber Günter Haep

Spur H0 Mali Vlakovi, Kroatien

Spur H0 Mali Vlakovi, Kroatien

Spur N N-Club International

Spur N N-Club International

Spur N N-Club International

Spur Z Hochseehafen

Spur Z San Jose de Cuba

Spur Z Stadtleben

Spur Z Traumschleifenmodul

Spur 0 St. Marnock Engine Shed Mike Bisset Schottland

Spur 0 St. Marnock Engine Shed Mike Bisset Schottland

Spur 0 Nostalgie Spur 0 Claudius Sch.

Spur 1 Modell-Eisenbahn-Club Köln 01

Spur 1 Modell-Eisenbahn-Club Köln 02

Jede Menge 2018er Neuheiten-Premieren erwarten ab Freitag den 9. März 2018 ihre Fans an den Messeständen. Die Topmarke Märklin greift dabei in diesem Jahr besonders tief in eine charmante Puppenkiste! Ebenso warten weitere hochrangige Marken- und Kleinserienhersteller sowie Zubehöranbieter mit ihrem qualitativ hochwertigen und innovativen Produktangebot für alle Spurweiten hier in Sinsheim auf: Antriebstechnik, Gleise, Modellbahn-Software, Signale, Baum- und Buschminiaturen, Landschaftsmodelle, Figuren, Beleuchtungstechnik u.v.m. sorgt für vielfältige Inspiration der Besucher.

Neben den verlo(c)kenden Shopping-Angeboten an den Ständen stehen die einzigartigen, originalgetreuen Modellbahn-Anlagen der Clubs, Vereine und Privatiers im Fokus der Messe. Alle wurden in hingebungsvoller Kleinarbeit detailgetreu erschaffen und höchst funktional aufgebaut. Mit Modellbahn-Action zum Mitmachen, Experten-Workshops, Modellbahn-Forum und dem Profi-Know-how der internationalen Aussteller sind die Weichen für eine erlebnisreiche FASZINATION MODELLBAHN 2018 gestellt! 

Jim Knopf, Lukas und Emma geben sich die Ehre 

Was erscheint da am Horizont? Eine Insel mit zwei Bergen, mit viel Tunnels und Gleisen und Eisenbahnverkehr? Tatsächlich! Lummerland in Sicht - auf der FASZINATION MODELLBAHN 2018! Märklin und Warner Bros. Consumer Products haben zum Kinostart von „Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer“ ihre Kooperation bekanntgegeben. Die Filmadaption läuft am 29. März in den deutschen Kinos an. Um die Wartezeit bis zum Startschuss des Films zu verkürzen, geben sich Jim Knopf, Lukas und Emma bei Märklin am Stand auf der FASZINATION MODELLBAHN die Ehre.

Das umfangreiche und kindgerechte Produkt-Portfolio zum Film wird den gespannten Modellbahn-Fans exklusiv in Sinsheim live präsentiert! Highlight ist die Nachbildung der niedlichen Dampflok „Emma“. Ausgestattet mit Features wie Licht, Sound und abnehmbarem Dach, kann sie durch das kabellose IR-Steuergerät rund um die Anlage frei gesteuert werden. Im Führerstand mit dabei sind die Spielfiguren Jim und Lukas und auch die kleine Lok „Molly“ geht mit auf die abenteuerliche Reise. Für manchen gestandenen Eisenbahner werden hier Kindheitserinnerungen wach. Und die einzigartige Märklin-Produktwelt rund um Lummerland und seine Einwohner hat ein Riesen-Potential neue Kindheitserinnerungen bei Kids und Familien zu erschaffen. 

Eine Reise durch vier Länder und über zwei Kontinente in Spur N 

Süddeutsche Landschaften gehen über in die anmutigen Berglandschaften der Steiermark und Oberösterreichs. Halt wird am Bahnhof „Klaus“ an der Pyhrnbahn gemacht. Aber Obacht! Hier  gibt es weder einen Ticketautomaten, noch eine Personenkasse – also schnell nach Zustieg den Zugbegleiter suchen und ein Ticket lösen. Mit Ticket geht die herrliche Zugreise weiter Richtung Schweiz: vorbei an einem großen Bahnbetriebswerk, an blühenden Gärtnereien, durch lange Tunnel, über hohe Brücken, durch alpine Gebirge mit Zahnradstrecken und sogar ein Hexenhüsli ist zu sehen. Waren wir nicht gerade noch in der Schweiz? Da muss der Zug wohl unbemerkt das Mittelmeer überquert haben. Denn die Reisenden finden sich in Afrika wieder. Wilde Tiere grasen hier friedlich nahe der Viktoria Falls Bridge, die die beiden Länder Simbabwe und Sambia verbindet. 

Die Anlage „Spur N: Bahnbetrieb international“ vereint nicht nur reizende, internationale Landschaften, bei ihrer Entstehung waren auch internationale Clubs beteiligt. Neben dem NCI, haben der Autentic Modellbau Club aus Wien, der Modellbahnclub Spur-N-Schweiz sowie der N-Gauge-Guild-of-South-Africa mitgewirkt. Die 30x10 Meter große Anlage besteht aus insgesamt 52 Modulen, einer ca. 85 m langen Hauptstrecke und unterschiedlichen Bahnhofstypen (Kopfbf. / HauptBf. / NebenBf.). Vielfältige Fahrmöglichkeiten durch die Streckenführung garantieren einen abwechslungsreichen Zugverkehr, der die faszinierten Besucher zum Verweilen und Entdecken einlädt. Und wer hier Lust bekommt, selbst aktiv zu werden, kann auf der Messe im Workshop-Bereich des NCI loslegen und z.B. einen Kühlwagen kreativ gestalten. 

Rekord-Teilnehmerzahl beim Projekttag für Schulen und Kindergärten 

Angefangen vom Kindergartenkind aus Sinsheim, aus Ortsteilen und Nachbargemeinden, bis zu Schülern vom Technischen Carl-Bosch-Gymnasium in Heidelberg und vom Hannah-Arendt-Gymnasium aus Haßloch in der Pfalz. Zum Projekttag für Schüler und Kindergartenkinder am Messe-Freitag haben sich dieses Jahr bereits über 300 Kinder angemeldet. Das ist ein super Rekord und zeigt das Riesenpotential, das das traditionsreiche Hobby Modellbahn-Erlebniswelten bei den Kids heute in sich trägt. 

Von der Schulung der Feinmotorik, über Konzentration, Kreativität und Technik – es wird viel geboten über den gesamten Messe-Zeitraum auf der FASZINATION MODELLBAHN, um all diese Fähigkeiten bei den Kindern und Jugendlichen anzusprechen. Im Bastelgarten von Viessmann-Kibri und Vollmer werden praktische Profi-Tipps zur Verarbeitung von Fahrzeug- und Gebäudebausätzen sowie wertvolle Infos zu Elektronik vermittelt. Auf der riesigen Spielwiese von PIKO Spielwaren kann mit der PIKO-Gartenbahn und H0-Modellbahnen ausgiebig gespielt werden. Gegenüber bietet Märklin mit der Produktlinie Märklin my world bereits für Kinder ab 3 Jahren den idealen Einstieg in die Modellbahnwelt. 

Wie jedes Jahr ist auch das Team des BDEF Junior College Europa am Start  und  vermittelt spielerisch eine große Palette aus der Bastelwelt des Modellbahnuniversums. Es können Dioramen gestaltet, Landschaften erschaffen, Häuschen erbaut und Wagenladungen hergestellt werden, die ihren originalgroßen Vorbildern täuschend ähnlich sehen. Außerdem geben die erfahrenen Mitglieder der Clubs und Vereine gerne Tipps zu digitaler Steuerungs- und Antriebstechnik der Modelleisenbahn und leiten die Kids bei ihren ersten Fahrten in der Miniaturwelt an. Fazit: Auf der FASZINATION MODELLBAHN 2018 kann drei Tage lang mit zahlreichen Spiel- und Bastelaktionen für die ganze Familie 100% Modellbahn aktiv erlebt werden! 

Wettbewerb, Dampfanlagen & der Superstar!

Neun wundervolle private Modellbahn-Anlagen stellen sich während der Messe im von der Fachzeitschrift MIBA ausgelobten Wettbewerb und hoffen auf dem Siegertreppchen ganz oben zu stehen. Tatsächlich machen es die Erbauer der Fachjury nicht einfach eine Entscheidung zu treffen. Denn alle Miniatur-Exponate sind im Ideenreichtum, in der Ausführung und technischen Umsetzung einmalig. Sei es die Anlage „Bahnhof von Dorfchemnitz“ mit dem Originalnachbau einer Wehrkirche, die toskanische „Fattoria Ottdori“ mit Beleuchtung und selbstgebauten Bäumen oder das Modell „Valle de Vinales, Kuba“, das handbemalt und in Kastenbauweise daherkommt. 

Auch der Dampfmodellbau ist wieder dabei: Definitiv ein Highlight der stationären Dampfanlagen sind die Modelle aus der Miniatursammlung von Günter Bettinger. Seine Passion: der Bau von winzigen Stirlingmotoren. Besonders spektakulär ist seine „Mücke“, ein winziger, voll funktionsfähiger Stirlingmotor, der in eine Nussschale passt und live auf der FASZINATION MODELLBAHN viele Arbeitsstunden ableisten wird. 

Eisenbahn-Superstar Hagen von Ortloff zeigt auf der FASZINATION MODELLBAHN erneut private Raritäten, sogenannte „Kaufhaus- und Katalogbahnen“. Mit Charme, Witz und Authentizität verzaubert er seine Fans wie immer auch bei der Autogrammstunde am Stand Verlagsgruppe Bahn.

Von: Pressemeldung Messe Sinsheim