Modellbahn-News

Kostenlose Updates für Märklin Central Station CS 2 und CS 3

Für die Digitalzentralen CS 2 und CS 3 stellt Märklin ein kostenloses Firmware-Update bereit, das die Lokomotiv-Führerstände der Spielewelt-Decoder auch allen anderen Digitaldecoder-Typen zugänglich macht.

Digitalzentrale Märklin Central Station 2

Digitalzentrale Märklin Central Station 2

Update für die CS 2 

Für die CS 2 steht seit dem 11.02.2019 ein Update auf die Version 4.2.8 zur Verfügung. Es beinhaltet neben einigen Anpassungen für die aktuellen Entwicklungen im Digitalbereich vor allem die Möglichkeit, dass alle angemeldeten Lokmodelle, egal ob mit einem MM-, DCC- oder mfx-Decoder, jetzt auch die Führerstände der Spielewelt-Decoder (mfx+) auf Wunsch benutzen können.

Die Möglichkeit der Simulation vom Verbrauch bestimmter Betriebsstoffe bleibt weiterhin den Spielewelt-Modellen vorbehalten. Aber das Gefühl in einem echten Lokführerstand zu sitzen kann jetzt jeder Besitzer einer CS 2 für seine Modelle nutzen.

» Hier geht es zum Download-Bereich der Märklin Homepage

Update für die CS 3 / CS 3 Plus

Auch das Update für die CS 3 auf die Versionsnummer 1.4.0. ist live gestellt. Besonders hinweisen wollen wir auf die Möglichkeit, dass nach diesem Update alle angemeldeten Lokmodelle, egal ob mit einem MM-, DCC- oder mfx-Decoder, jetzt auch die Führerstände der Spielewelt-Decoder (mfx+) auf Wunsch benutzen können.

Die Möglichkeit der Simulation vom Verbrauch bestimmter Betriebsstoffe bleibt weiterhin den Spielewelt-Modellen vorbehalten.

» Hier geht es zum Download-Bereich der Märklin Homepage

(Quelle: Märklin Webnews 257)